Praxis im Axis | Die Praxis ist vom 26. Mai bis und mit 29. Mai 2022 geschlossen.

  • Rufen Sie an

    +41 71 571 09 00
  • Toggenburgerstr. 127

    CH-9500 Wil (SG)
  • Mo - Fr

    7.30 - 12 Uhr | 13 - 16 Uhr

Lebenslauf

Dr. med. Janek Binek | Gastroenterologe

  • Facharzt für Allgemeine Innere Medizin
  • Facharzt FMH für Gastroenterologie

Klinische Schwerpunkte

  • Obere und untere Panendoskopie mit komplexen Interventionen (Gastro-, Koloskopie, etc)
  • Reguläre und kontrastmittelgesteuerte Ultraschall-Diagnostik (inklusiv Doppler und Farbdoppler Untersuchungen sowie therapeutische invasive Techniken, mehr als 3’000 Untersuchungen)
  • Endosonographie im oberen sowie im unteren Gastrointestinaltrakt inkl. Feinnadelpunktion
  • 24-Stunden Oesophago-pH-Metrie
  • Doppelballonendoskopie/Singleballonendoskopie
  • Hepatologische Spezialsprechstunde
  • Spezialsprechstunde für IBD und IBS

1973 – 1979 | Medizinstudium, Universität Basel

1985 | Doktorat in der Medizin, Universität Basel Dissertationsarbeit unter der Leitung von Prof. Dr. med. D. Burckhardt: „Prospektive EKG Kontrollen während 20 Jahren“

1989 | FMH in innerer Medizin

1993 | Subspezialität Gastroenterologie FMH

1980 – 1982 | Innere Medizin, ODL Locarno

1982 | Delegierter Arzt des IKRK Genf in Tschad

1982 – 1983 | Gynäkologie und Geburtshilfe, ODL Locarno

1983 – 1984 | Delegierter Arzt des IKRK in Äthiopien

1984 – 1985 | Pathologie und Gerichtsmedizin, Istituto Cantonale di Patologia, Locarno

1985  | Pädiatrie, ODL Locarno

1986 | Nephrologie, Ospedale Civico Lugano

1987 | Chirurgie, Ospedale Civico Lugano

1988 – 1989 | Innere Medizin, Kantonsspital Winterthur

 1990 | Innere Medizin (Gastroenterologie), Kantonsspital St. Gallen

1991 – 1992 | Innere Medizin (Gastroenterologie), Betreuung einer gastroenterologischen Abteilung, Notfalldienst Gastroenterologie und Departement Medizin inklusiv Intensivstation, Kantonsspital St. Gallen

1992 – 1993 | Innere Medizin (Gastroenterologie), Kantonsspital Basel

1993 – 1996 | Innere Medizin (Gastroenterologie), Kantonsspital St. Gallen

1996 – 2001 | Innere Medizin (Gastroenterologie), Oberarzt (ab 1.9.1997 Oberarzt mit besonderen Funktionen), Kantonsspital St.Gallen.

2002 – 2010 | Leitender Arzt des Fachbereiches Gastroenterologie, CA Stv., Departement Innere Medizin, Kantonsspital St.Gallen

2011 – 2021 I In der Praxis (Gastroenterologie am Rosenberg) tätig, Konsiliartätigkeit im Spital Heiden, Herisau und Wil

01.07.2021 | Gastroenterologie im Axis

Italienisch (Muttersprache), Deutsch, Französisch und Englisch (gute Kenntnisse in Wort und Schrift) Spanisch (in Wort)

FMH – Berufsverband der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (Foederatio Medicorum Helveticorum)

SGG – Schweizerische Gesellschaft für Gastroenterologie

SGUM – Schweizerische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin